Vorträge, Seminare & Fortbildung

  

Thema als Impulsvortrag oder Seminar mit aktiven Elementen

ICH + DU = WIR         
Differenzierung als Element der Team- und  Führungsarbeit

Teamleitung kann unendlich kräftezehrend sein. Wut, Ohnmacht, Aggression sind Gefühle die

jeder kennt und spürt - das ist allzu menschlich. Extrem belastend für die Psyche sind

emotionale Stresssituationen, wenn sie immer wieder auftreten und nicht geklärt werden.

Um einem Burn Out vor zu beugen, ist es sinnvoll, das eigene emotionale Persönlichkeitsprofil und

das der Mitarbeiter zu (er)kennen. Auf dieser Basis können effektive Lösungsstrategien

entwickelt werden, die günstige Voraussetzungen für den Arbeitsprozeß  schaffen.  

  • Konfliktsituation und eigener Impuls
  • Reaktion auf emotionale Signale von Mitarbeitern
  • Adäquate Konfliktlösungstrategie

 

 

 

 

Thema als Impulsvortrag oder Seminar mit aktiven Elementen 

Die Stärke der Intuition nutzen -
Für eine bessere Beziehung zu Patienten, Klienten, Kunden oder Kollegen 

Die meisten Entscheidung des Lebens werden nicht rational getroffen, sondern aus der Intuition

heraus. Oft genug wird es uns nicht bewusst und wir sind der irrigen Meinung, wir wären unserer

Ratio gefolgt.

Eine gute Wahrnehmung ist eine Stärke, die uns die Evolution mit gegeben hat.

Wir können sie schulen und damit nonverbale Informationen bewusst aufnehmen,

selektieren und sie positiv in die Gesprächsführung  zu Kunden oder Kollegen einbinden.

 

  • Beobachtungskriterien (Körpersignale, Wahrnehmung eigener Impulse)
  • Eigen- und  Fremdwahrnehmung
  • Sachliche Gesprächsebene versus emotionale

Begegnen Sie Ihrer Intuition!

 

 

Thema als Impulsvortrag oder Seminar zur Konzeptentwicklung

Nachhaltige Stressprävention im Unternehmen 

 

Psychische Belastungen verursachen die längsten Fehlzeiten am Arbeitplatz und sind der häufigste Grund für Frührente. 

Es ist allerdings oft nicht nur Stress im Betrieb ausschlagebend, sondern auch eine ungutes Zusammenspiel mit Belastunsfungen aus dem privaten Bereich des Mitarbeiters. Familienprobleme, Trennung und Scheidung oder finanzielle Probleme sind Faktoren, die nicht mit einem betrieblichen Coaching gelöst werden können. Burn Out Prophylaxe, die zur betrieblichen Situation auch das private psychosoziale Lebensumfeld der Mitarbeiter mit einbezieht wird eine nachhaltigere Wirkung entfalten können.
 
  • Wie kann man Mitarbeiter unterstützen - ohne in die Privatsphäre einzugreifen?
  • Welche Beratungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wer bietet sie an?

Im Vortrag erhalten Sie einen fachlichen Wegweiser zu schon bestehenden Strukturen (Beratungsstellen/ Psychologische Beratung/ Psychotherapie ), die Sie für Ihre Mitarbeiter nutzen können. In einem Seminar können Sie von dieser Basis ausgehend ein individuelles Konzept entwickeln.

 

 
 

Wochendseminar     Seminarleitung: Karin Jörns / Jutta Haas

Führen Frauen anders? Ja!

Profil entwickeln - weibliche Führungskompetenz stärken

Frauen führen anders als Männer. Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich in einer

leitenden Position befinden, sich darauf vorbereiten oder nach einer Auszeit den

Wiedereinstieg planen.  

  • Wie führe ich mein Team? 
  • Welche Stärken sind in meinem Tätigkeitsfeld  besonders wichtig?
  • Wie entwickele ich mein eigenes, weibliches Führungsprofil?    

Viele Frauen können nicht auf ein weibliches Vorbild zurückgreifen, das Bild "des Chefs" ist meist

noch ein männliches.

In diesem Seminar unterstützen wir Sie in der Entwicklung Ihres Führungsprofils und sorgen mit Lebendigkeit, weiblichem Denken und Professionalität für nachhaltige Ergebnisse.